Weingut Grimm

Weingut Grimm

Grimms Weine – märchenhaft anders

Vom Start des Weinguts 1974, als wir die ersten Flaschenweine abfüllten, bis heute war es ein langer Weg. Auf inzwischen neun Hektar bauen wir hauptsächlich Burgundersorten, Riesling und Gewürztraminer an. Mehr als die Hälfte unserer Parzellen liegt auf französischem Staatsgebiet, was für Schweigen und seine Winzer typisch ist. Im Keller bedienen wir uns stets des neuesten Stands der Technik, um Sauberkeit und Klarheit zu bewahren und nichts von dem zu verlieren, was wir im Weinberg unter großem Einsatz erzeugt haben.

Zwei Generationen arbeiten Hand in Hand in unserem reinen Familienbetrieb.

Der Betriebsgründer Bruno kümmert sich insbesondere um die Arbeiten in den Weinbergen und bringt seine große Erfahrung mit ein.

Nach der Ausbildung und dem Abschluss als Weinbautechniker ist Andreas seit 2001 für den Vertrieb und den Keller verantwortlich. Seine Weine sind geprägt von einem leichten und sehr geradlinigen, klaren Stil, der sich durchaus auch an internationalen Geschmacksbildern orientiert.

In unserem neu gestalteten Verkaufsraum können Sie unsere Weine kennenlernen. Wir freuen uns auf Sie!



Aktuelles